Wednesday, 23. may 2012 3 23 /05 /Mai /2012 00:49

Facebook - Aktie: ca. -31% vom Höchstkurs des ersten Handelstages der Aktie.

S&P 500 Future per Close vom Freitag: ca +1.7%.

Kursverlauf Facebook Aktie $FB ( Close Freitag bis Close Montag)

FB.png

 Kursverlauf S&P 500 Future Freitag bis Montag ES1.PNG

Zwei Zahlen, die das Ausmaß des Facebook IPO Schlamassels an der amerikanischen Technologiebörse Nasdaq bestens wiedergeben. Die Verzögerung der Ertsnotiz und des Handelsbegins - ausgelöst durch technische Probleme seitens der Nasdaq Börse - fügt sich da optimal ins Bild ein.

Konnte die bescheidene Performance der Facebook - Aktie im Tagesverlauf vom Freitag noch jedoch erklärt werden, weil das breite Marktumfeld an diesem Tag wirklich mies war, so gibt der Preisverlauf der ersten beiden Handelstage nach dem IPO ein ganz anderes Bild ab.

Skepsis in Bezug auf das Facebook IPO war aus fundamentaler Sicht von Anfang an angebracht, aber das die Aktie nach ihrem ersten Handelstag auch in einem festen Gesamtmarkt von ihren Hochs sofort mehr als 30% absäuft, dass haben sicher nur die wenigsten erwartet. Für immer noch kaufwillige Aktien-Investoren, sollte dieser Preissturz von etwa 18,5% unter den Ausgabepreis von 38 Dollar, erstmal ein ganz klares Warnsignal sein.

Da die Kurshistorie zur Facebook - Aktie nicht vorhanden ist, fischt zudem jeder mögliche Käufer auch preistechnisch völlig im trüben, da der Ausgabepreis schließlich kein breiter Marktkonsens ist, sondern ein von den Interessen der Insider gefärbter Kurs.

Möglicherweise stellt die niedrigste, ursprünglich festgesetzte Ausgabepreisspanne von 28 Dollar aufwärts ein Niveau dar, auf dem die Facebook - Aktie ernsthaftere Unterstützung erfahren könnte. Es ist das reinste Ratespiel. Ich kann nur sagen: Glücklich muss derjenige sein, der nicht den Drang hat, immer und überall bei jedem aktuell angesagten "Happening" dabei sein zu müssen.

Daytrader sind die einzigen Marktteilnehmer, die mit dieser Aktie vielleicht schon ihren Spaß hatten und auch in den kommenden Tagen haben werden, grade wenn die Kurse volatil sind.

Facebook ist nicht Apple. Auch wenn beide Unternehmen zur Zeit  trendig, modern, angesagt und hipp sind. Ich bin wirklich gespannt, wie es mit dem Kurs der Facebook - Aktie weitergehen wird.

Add new comment
View comments (0) - veröffentlicht in: Common
Zurück zur Startseite

About the Blog

  • : Der Zufallseinstieg beim Trading. Was ist dran, kann er tatsächlich profitabel gehandelt werden? Ich habe den Praxistest gemacht. Nutzen sie meine Ergebnisse und verbessern damit ihr eigenes Trading. Alle Details dazu finden sie auf der "The Test" Seite. This Trading Blog notably is about "Trading with Random Entry". All details you can find at the "The Test" site. Enjoy!

About the author

canon-006sspng.PNG

Ingmar Folk interessiert sich bereits seit seiner Zeit in der Oberstufe eines Wirtschaftsgymnasiums für die volkswirtschaftichen Zusammenhänge. Das Interesse für die Börse war allerdings schon frühzeitig latent vorhanden. Richtig bewußt wurde es dem Autor aber erst, nachdem er im Jahr 1998 mehrere Tagessiege bei der damals erstmals veranstalteten WM-Börse zur Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich einfahren konnte. Seitdem ließ bei ihm die Faszination für die Finanzmärkte nicht mehr nach.

 
Erstellen Sie einen Blog auf OverBlog - Kontakt - Nutzungsbedingungen - Werbung - Missbrauch melden - Impressum - Artikel mit den meisten Kommentaren